9. Juni 2022

Fortführung der Studie „Churches Online in times of Corona“ | CONTOC2

In dieser zweiten Durchführung richtet sie sich an alle hauptamtlich Beschäftigen in der gemeindlichen und übergemeindlichen Praxis in der Kirche, nicht nur an Pfarrerinnen und Pfarrer. Befragt werden über die landeskirchlichen Verteiler in Deutschland und die kantonskirchlichen Verteiler in der Schweiz.
10. Januar 2022
Während des ersten Lockdown im Frühjahr 2020 wurde rasch klar, dass Kirche und Gesellschaft in einen geradezu historischen Ausnahmezustand geraten waren.
17. Juni 2021

eBook – Revisiting the Distanced Church | Heidi A. Campbell | The Network for New Media, Religion and Digital Culture

Wie das öffentliche so fand sich auch das kirchliche Leben durch die COVID-19-Pandemie seit Beginn des Jahres 2020 weitgehend eingeschränkt. In der Folge wurde die Kommunikation mit den Gemeindegliedern in einer Vielzahl von Formaten digitalisiert.
17. Juni 2021

„Digitale Feuertaufe bestanden?“ – Ergebnisse und Perspektiven der CONTOC-Studie zur kirchlichen Präsenz im digitalen Raum | 16.06.2021

Wie das öffentliche so fand sich auch das kirchliche Leben durch die COVID-19-Pandemie seit Beginn des Jahres 2020 weitgehend eingeschränkt. In der Folge wurde die Kommunikation mit den Gemeindegliedern in einer Vielzahl von Formaten digitalisiert.
21. April 2021

Ergebnisse zur CONTOC-Studie, Sektion Deutschland, aufbauend auf die erste ökumenische Tagung am 13.4.2021 | 21.04.2021

Im vergangenen Jahr hat CONTOC (Churches Online in Times of Corona) eine internationale und ökumenische Befragung von Pfarrpersonen und Hauptamtlichen in Kirchen- bzw. Pfarrgemeinden durchgeführt. In der Feldphase von 29.05. bis 12.07.2020 haben sich über katholische Bistümer 1551 und über evangelische Gliedkirchen 2407 Personen beteiligt.
20. April 2021

Landeskirchen-Forum | Was wenn die Kirche digitaler wird? | 14.04.2021

Wie kann, wie soll Kirche sich digital entwickeln? Wie kommen wir mit den Lockdown-Erfahrungen weiter? Eine Erhebung zeigt, dass Bildung und Konfirmandenarbeit im Frühjahr 2020 besonders […]
9. April 2021

feinschwarz.net | Führt Corona die Kirchen in eine postdigitale Reformation? | 08.04.2021

Der Medialität der Osterbotschaft in Zeiten einer Pandemie, die den Kirchen einen Digitalisierungsschub gibt, gehen Ilona Nord und Thomas Schlag nach. Sie berichten aus der Forschungsgruppe […]
23. März 2021

SRF | Radiobeitrag: Kirchlicher Digitalisierungsschub dank Corona? | 20.03.2021

Vor dem Beginn der Coronapandemie behandelten die Schweizer Kirchen die Digitalisierung eher stiefmütterlich. Doch im letzten Frühling waren sie plötzlich gezwungen, Youtube-Gottesdienste anzubieten oder digitale Seelsorge. […]
23. März 2021

ref.ch | «Wir brauchen ein internes Debriefing» | 23.03.2021

Hat die Pandemie der Kirche einen Digitalisierungsschub verpasst? Dieser Frage ging eine gross angelegte Untersuchung nach. Über Technologie-Skepsis der Reformierten und wie es nun weitergehen könnte, […]